Veränderungen bei der SPD Rastede

Ortsverein

Von links: Wolfgang Schmitt, Monika Sager-Gertje, Wilhelm Janßen und Benjamin Dau 

Foto: SPD Rastede

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die SPD Rastede eine neue Schriftführerin, einen stellvertretenden Schriftführer und einen Bildungsreferenten in den Ortsvereinsvorstand nachgewählt. Nötig waren die Nachwahlen geworden, nachdem der langjährige Schriftführer Bernd Bensch vor kurzem seine Ämter in Vorstand und Fraktion aufgegeben hatte.

Einstimmig zur Schriftführerin gewählt wurde die bisherige stellvertretende Schriftführerin Monika Sager-Gertje. Mit ebenfalls sehr guten Ergebnissen neu in den Vorstand gewählt wurden als stellvertretender Schriftführer Benjamin Dau und als Bildungsreferent Wolfgang Schmitt.

Der Vorstandsvorsitzende Wilhelm Janßen und der SPD-Fraktionsvorsitzende Rüdiger Kramer dankten Bernd Bensch für seine vertrauensvolle, engagierte und langjährige Mitarbeit in Vorstand und Fraktion der SPD Rastede.

In der sich anschließenden Vorstandssitzung wurden Benjamin Dau und Wolfgang Schmitt vom Vorstand als beratende Mitglieder in die SPD-Ratsfraktion der Gemeinde Rastede entsandt.

Themen, mit denen sich der Vorstand in dieser Sitzung beschäftigte, waren schwerpunktmäßig die Flüchtlingssituation insbesondere in der Gemeinde Rastede, die Stationierung neuer US-amerikanischer Atomwaffen auf deutschem Boden, sowie geplante Termine und Veranstaltungen.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 438189 -

Kommunalwahl 2016

Unser Programm für Rastede

Mein Kanidatenflyer zum Download

 

Suchen

 

Counter

Besucher:438190
Heute:48
Online:2
 

Bahnhof Rastede

 

Unsere
Landtagsabgeordnete

 

Unser
Bundestagsabgeordneter

 

Wetter-Online

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online